Springe zum Hauptinhalt

DriveLock Vulnerability Management

Identifizieren Sie Schwachstellen auf Endpunkten, machen Sie sie sichtbar und verhindern Sie so potenzielle Malware-Angriffe

Kostenlos testen  Termin vereinbaren

 
Herausforderungen

Angreifer nutzen Schwachstellen bzw. Schwächen in Software aus, um die Kontrolle über Computersysteme zu erlangen, sensible Informationen zu stehlen und Schaden anzurichten. IT-Manager müssen die mit diesen Schwachstellen verbundenen Risiken identifizieren und kontrollieren.

  1. Sie möchten verhindern, dass Ihre Systeme durch die Ausnutzung einer Schwachstelle kompromittiert werden.
  2. Sie brauchen eine automatisierte Lösung, die nach Schwachstellen sucht und entdeckte Mängel proaktiv angeht.
  3. Sie wollen Veränderungen Ihrer Angriffsfläche jederzeit im Blick haben.
  4. Sie benötigen eine Bewertung, welche Schwachstellen vorrangig zu behandeln sind.
 
Unsere Lösungen

Identifizieren Sie Schwachstellen auf Ihren Endpunkten und verhindern potenzielle Malware-Angriffe mit DriveLock Vulnerability Management

  • Fehlende Patches, veraltete Softwareprogramme oder Bibliotheken mit bekannten Schwachstellen finden – planmäßig, ad-hoc oder auf regelmäßiger Basis
  • Verringern Sie Ihr Cyberrisiko durch die kontinuierliche Bewertung Ihrer Sicherheits- und Compliance-Position
  • Entdecken und priorisieren Sie unbekannte Assets und Schwachstellen
  • Identifizieren und Beurteilen Sie entdeckte Schwachstellen direkt im DriveLock Operations Center
  • Senken Sie die Kosten, erhöhen Sie die Effizienz und verstärken Sie Ihre Cybersicherheit durch Automatisierung

Jetzt testen

DL_Vulnerability_Mgmt_Scan_Complist_DE

Diese Vorteile bietet Ihnen DriveLock Vulnerability Management

Erkennen und kontrollieren Sie die mit Schwachstellen verbundenen Risiken

Dashboard, Widgets und spezifische Ansichten im DriveLock Operation Center

Mandantenfähigkeit, Mehrbenutzer- und rollenbasierter Zugriff

Schwachstellen-Datenbank mit 115.000 Definitionen für ca. 140.000 CVES, stündlich aktualisiert

International gängige Klassifikationsstandard, validierte Lösung

 
Funktionsweise

So funktioniert DriveLock Vulnerability Management

Als Teil der DriveLock Zero Trust Platform bietet das DriveLock Vulnerability Management einen umfassenden Überblick Ihrer Infrastruktur, offenbart Ihre Angriffsfläche und ermöglicht Ihnen, Ihr Cyberrisiko zu verwalten und zu messen.

Jetzt testen

DL_Vulnerability_Management_FI
 
Keine Verpflichtung, keine Bindung.

Jetzt unverbindlich
30 Tage kostenfrei testen.

Überzeugen Sie sich selbst. Testen Sie die Einsatzszenarien, die für Ihr Unternehmen von Bedeutung sind.

Heute testen - morgen hypersecure!

30 Tage kostenlos testen

Weiterführende Produktinformationen

In Ihrem bevorzugtem Format. Als Audio, Video, zum Lesen oder lieber im persönlichen Gespräch.

Flyer

Im Produktflyer erhalten Sie einen detailierten Überblick über die Vorzüge und Verwendung unserer Anwendung.


Jetzt lesen

Whitepaper

Laden Sie sich kostenfrei unser Themen und Lösungs-relevante Whitepaper herunter und sammeln Sie weiteres Wissen über DriveLock.


Jetzt anfordern

Events

Lernen Sie uns auf einem Event in Ihrer Nähe oder Online kennen.


Eventkalendar

 

Hier finden Sie unsere verwandten Themen

Unser Ziel war es, das Risiko eines Datendiebstahls durch nicht gesicherte USB-Ports an den PCs auf unseren Verkaufsflächen zu verhindern. Dank DriveLock konnten wir dieses Ziel schnell umsetzen.
Torben Boockmann
CTO | Möbel Rieger GmbH & Co. KG
Wir sind sehr zufrieden mit der Lösung von DriveLock. Diese funktioniert einwandfrei und ist so flexibel, dass sie uns zahlreiche Ausbaumöglichkeiten bietet. Auch für neue Anforderungen an die IT Sicherheit sind wir mit DriveLock sehr gut aufgestellt.
Thomas Ochs
CIO | Villeroy & Boch AG
Das Application Control-Modul von DriveLock hat unsere Verwaltung bereits mehr als einmal wirksam vor Ransomware und den damit einhergehenden, schwerwiegenden Konsequenzen geschützt.
Oliver Mummert
Fachbereich IT-Service l Stadt Gütersloh
Dank DriveLock haben wir unsere Geräte abgesichert und sind damit für die Zukunft gut aufgestellt. Die Einrichtung hat durch die Hilfe von DriveLock reibungslos funktioniert.
Oliver Hoffkamp
IT-Administrator | Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn
DriveLock erhält von Teletrust das IT Security Siegel - made in Germany microsoft-gold-partner-845x680-1 Mitgliedschaft ACS DriveLock ist Leader im Bereich Data Leakage Loss Prevention in Deutschland Mitglied TeleTrust Mietglied bitkom DriveLock erhält von Teletrust das IT Security Siegel - made in EU DriveLock mit seiner Endpoint Protection Platform gewinnt den InfoSec Award des Cyber Defense Magazine Techconsult: Professional User Rating Security Solutions 2022- DriveLock als Champion in Lösungsbereich Endpoint Protection BDSV Mitglied