FINMA

The Swiss FINMA is intended to provide increased transparency in financial markets and does not stop at IT-Security.

Going forward it is necessary to define, who within the company does have access to client data, who has the right to authorize this access, who is responsible for the respective business procedures and who has the data sovereignty.

Die Anforderungen der FINMA betreffen auch die Organisation selbst.

So sollten Banken beispielsweise sicherstellen, dass Mitarbeitende bezüglich der Vertraulichkeit von Kundendaten sensibilisiert, geschult und, vor allem im Zusammenhang mit dem Zugriff auf große Mengen von Kundendaten, überwacht werden. All diese Anforderungen decken Sie Dank der DriveLock Security Awareness, Reporting & Forensik, Shadow-Copy und Schnittstellenkontrolle ab. Ausserdem werden für Banken Massnahmen zur Identifizierung, Kontrolle und der Minderung von Risiken im Zusammenhang mit der Vertraulichkeit von Kundendaten verpflichtend sein, was von der DriveLock Verschlüsselung und Schnittstellenkontrolle sichergestellt wird

DriveLock for FINMA

Your need is best serviced by the following Features: